Feedback
I.D.: 33748235

Evaluierung der Initiative Breitband Austria 2020

Auftragstyp:
Dienstleistung
Veröffentlicht:
11.02.19
Art der Bekanntmachung:
Ausschreibung
CPV:
79300000
Angebotsfrist:
11.03.19 10:00
Aktenzeichen/ Vergabe-Nr.:
2019029
Auftraggeber:
Republik Österreich (Bund), vertreten durch den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, pA Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Stabstelle Informations- und Kommunikationsinfrastruktur
Ausführungsort:
ÖSTERREICH
Region:
ÖSTERREICH
  • PDF
  • Drucken
  • Notizen
    Bitte melden Sie sich an, um eine Notiz zu speichern.
  • Weiterleiten
    Ungültige E-Mail E-Mail erfolgreich versendet
Kurzbeschreibung:
Ausschreibungsgegenständlich ist der Abschluss eines Leistungsvertrags, der folgende Teilleistungen zum Gegenstand haben soll:, 1) Evaluierungen nach Abschluss der Phase II (2017 – 2018) des Masterplans zur Breitbandförderung/der Initiative „Breitband Austria 2020“ (Teilleistung 1);, 2) Evaluierungen nach Abschluss der Phase III (2019 – 2020) des Masterplans zur Breitbandförderung/der Initiative „Breitband Austria 2020“ (Teilleistung 2);, 3) ex-Post-Evaluierungen (ab 2024) nach Abschluss der Förderungen im Rahmen des Masterplanes zur Breitbandförderung/der Initiative „Breitband Austria 2020“ im Zuge der Genehmigung der Initiative Breitband Austria 2020 durch die Europäische Kommission (Teilleistung 3). Die Arbeitsergebnisse der einzelnen Teilleistungen sind (aufbauend) jeweils in schriftlichen Evaluierungsberichten zusammenzufassen., Siehe Abschnitt II.1. dieser Bekanntmachung.
Jetzt registrieren und gratis testen: Zugriff auf diese und alle weiteren Ausschreibungen Ihrer Branche.

Warum infodienst?

  •     Größte Ausschreibungs-Datenbank
  •     Individuell gefilterte Suchergebnisse
  •     Uneingeschränkte Volltextansicht
  •     Beste Kundenbetreuung

Meine Anmeldung